Logo

Menu

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung:
Mittwoch 08.30 - 11.30 Uhr
Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr

Termine ausserhalb der Öffnungszeiten können
vorgängig vereinbart werden.­­

Gemeindeverwaltung
Dorfstrasse 26
3053 Diemerswil
Telefon: 031 869 24 55
E-Mail: 
finanzen@diemerswil.ch

Diemerswil

GEMEINDEVERSAMMLUNG - 2. DEZEMBER 2021

Am Donnerstag, 2. Dezember 2021, findet die nächste Gemeindeversammlung statt. Sie startet um 20.00 Uhr im Hüenerhüsi (bei der Zytgloggengesellschaft, vis-à-vis Schulhaus).

Weitere Informationen finden Sie hier

 

INFORMATIONSANLASS GEMEINDEFUSION - 7. DEZEMBER 2021

Die Gemeinden Diemerswil und Münchenbuchsee befinden sich seit gut einem Jahr in Fusionsabklärungen. Anlässlich des Informationsanlasses werden die Erkenntnisse der Abklärungen vorgestellt. Anschliessend startet die öffentliche Mitwirkung.

Der Anlass findet am Dienstag, 7. Dezember 2021, um 20.00 Uhr im Hüenerhüsi (bei der Zytgloggengesellschaft, vis-à-vis Schulhaus) statt. 

Sie können den Informationsanlass auch via Livestream über Zoom mitverfolgen: https://us06web.zoom.us/j/81740351547

 

PROVISORIUM POLIZEIWACHE MÜNCHENBUCHSEE

Das Gebäude, in dem sich die Polizeiwache Münchenbuchsee befindet, wird renoviert. Ab Donnerstag, 16. September 2021 wird die Wache in einem Provisorium am Klosterweg 4 (hinter der UBS) zu finden sein. Die gewohnten Öffnungszeiten der Polizeiwache, die Erreichbarkeit sowie auch die Einsatzfähigkeit und Grundversorgung der Kantonspolizei Bern bleiben unverändert. Die Renovation wird voraussichtlich bis Ende April 2022 in Anspruch nehmen.

 

VERFÜGUNG ÜBER DIE NACHFÜHRUNG ARCHÄOLOGISCHES INVENTAR

Das archäologische Inventar des Kantons Bern wurde nachgeführt. Zwischen dem 19. Juli und 16. September 2021 konnten die Änderungen eingesehen und Anträge eingereicht werden. Jetzt folgt die definitive Verfügung des Inventars durch das Amt für Kultur. Sie können hier sowohl das Inventar der Gemeinde Diemerswil wie auch die Verfügung des Amtes für Kultur einsehen. Die Frist für die schriftliche und begründete Einreichung von Beschwerden (Datum der Postabgabe) beim Archäologischen Dienst des Kantons Bern, Ressort Archäologisches Inventar, Postfach, 3001 Bern dauert vom Montag, 8. November 2021 bis und mit Dienstag, 7. Dezember 2021 (30 Tage).